über uns

fg

 Dr. med. Franziska Gladisch

Lebenslauf – Ausbildung

2002 Ärztin im Praktikum mit nachfolgender Approbation

2004 Verleihung des akademischen Grads eines Doktors durch die Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

2007 Fachärztin für Anästhesiologie

2009 Erteilung d. Wirtschaftsdiploms Krankenhausbetriebswirtin (VWA)

Zusatzqualifikationen:

Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie, Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie, Zusatzbezeichnung Akupunktur & Akupunktur A-Diplom, Zusatzbezeichnung Homöopathie, Psychosomatische Grundversorgung, Suchtmedizinische Grundversorgung, Autogenes Training, Zusatzbezeichnung Palliativmedizin, Qualifikation Leitende Notärztin, Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, Fachkundenachweis Strahlenschutz, Fachkundenachweis Rettungsdienst

Lebenslauf – Berufspraxis

seit 2006 freiberuflich tätige Notärztin

seit 2008 freiberuflich tätige Anästhesistin

von 2007 bis 2009 leitende Ärztin der Druckkammerzentren Rhein-Main-Taunus GmbH

von 2009 bis 2011 Ärztin im Schmerz- und Palliativzentrum Wiesbaden

von 2011 bis 2014 ärztliche Leitung Notarztstandort Niedernhausen

seit 2012 Niederlassung in eigener Praxis

seit 2014 DGS-Leiterin, Regionales Schmerzzentrum Königstein

Dr. med. Annette Rudolph

Qualifikation
Fachärztin für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin, Kinder-
Palliativmedizin, Notfallmedizin, Tauchmedizin, Akupunktur, Psychosomatische
Grundversorgung

Arbeitsschwerpunkte
Therapie akuter und chronischer Schmerzen mit allen modernen diagnostischen und
therapeutischen Verfahren, z.B. Therapeutische Lokalanästhesie, Nervenblockaden,
Biofeedback, Schmerzprävention, Infusionstherapie, Akupunktur

Ärztliche Tätigkeit
Seit 2018 Schmerzzentrum Taunus
Seit 2015 Hospiz Sankt Barbara, Oberursel
Seit 2013 PalliativTeam Frankfurt
2014-2017 Kinderpalliativteam Südhessen
2010-2013 Schmerzzentrum Frankfurt
2001 – 2010 Klinik für Anästhesiologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Tätigkeitsschwerpunkte Schmerztherapie und Notfallmedizin
2006 Prüfung zur Fachärztin für Anästhesiologie
2002 Promotion
1995 -2001 Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften
 Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
 Deutsche Schmerzgesellschaft
 Berufsverband Deutscher Anästhesisten

 Christiane Wahl

Dipl.-Biologin, Algesiologische Fachassistenz, Blutegeltherapie

 Daniela Rolle

Arzthelferin, Algesiologische Fachassistenz

 Claudia Velten

Verwaltung