Dr. med. Franziska Gladisch

Qualifikation

Fachärztin für Anästhesiologie

Zusatzqualifikationen

Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur A-Diplom, Manuelle Therapie/Chirotherapie, Homöopathie, Suchtmedizinische Grundversorgung, Autogenes Training, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Strahlenschutz, Psychosomatische Grundversorgung

Ärztliche Tätigkeit

JahrTätigkeit
seit 10/2018Gründung einer BAG im Schmerzzentrum Taunus, Königstein
seit 2014DGS-Leiterin Regionales Schmerzzentrum Königstein
seit 2013Kooperation mit dem Klinikum Frankfurt Höchst als Kooperationspartner zur Durchführung einer stationären multimodalen Schmerztherapie
seit 2012Niederlassung in eigener Praxis
2011 - 2014Ärztliche Leitung Notarztstandort Niedernhausen
2009 - 2011Ärztin im Schmerz- und Palliativzentrum Wiesbaden
2009Erteilung d. Wirtschaftsdiploms Krankenhausbetriebswirtin (VWA)
2008 - 2009leitende Ärztin der Druckkammerzentren Rhein-Main-Taunus GmbH
seit 2008freiberuflich tätige Anästhesistin
2007Prüfung zur Fachärztin für Anästhesiologie
seit 2006freiberuflich tätige Notärztin
2002Promotion an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2003 - 2006 Klinik für Anästhesiologie der St. Josefs-Hospital Wiesbaden
2002 - 2003 Fachabteilung Innere Medizin 1 Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier
1995 - 2002Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Universität Wien

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • Deutsche Schmerzgesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin
  • Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland – BVSD e. V.
Menü